Digital-Flex-Transfer

Bei diesem Verfahren lassen sich farbige Motive kostengünstig in geringen Stückzahlen (min.10Stück) auf fast allen Texilien bringen. Es können Produktfotos oder Logos mit Farbverläufen umgesetzt werden. Unsere Digitaldruckmaschine Roland SP300i druckt, wie ein Desktop-Inkjet-Drucker mit CMYK-Faben ihre Motive auf eine weiße Flexfolie und schneidet diese anschließend einer Kontur nach die frei wählbar ist. 

Wir beraten sie gerne und machen ihnen, nach Einsicht der Vorlage unter Angabe der Stückzahlen, Größe des Motives und Art der Textilien ein individuelles Angebot. Der Preis ist von der zu bedruckeneden Fläche und dem Konturschnitt abhängig.

 

 

Weitere Digital-Flex-Transfer Beispiele